Kasachisch-Hilfe Latinizacija! Q

Hilfe, Sonderzeichen! – Kasachisch-Hilfe Latinizacija! Q ©

Ein Service von Sonderzeichenhilfe

● Sie können Kasachisch auf einer kyrillischen Tastatur schreiben?

● Aber Sie haben keine Zeit (oder Möge), jetzt Kasachisch auf einmal auf lateinisch zu schreiben? (Oder eine neue Tastatur zu kaufen…)

Latinizacija! Q ist Ihre Lösung!

Tippen Sie einfach wie gewohnt in kyrillischen Buchstaben – das Programm überträgt sie automatisch in lateinische.

Beispiel: Sie tippen Қазақстан und auf dem Bildschirm erscheint Qazaqstan.

Sie können zwischen mehreren Schreibvarianten wählen: Schreibung nach dem präsidentiellen Dekret (2017), QazAqparat (prä-2017) und drei experimentelle Schreibungen.

Hier geht es zum Handbuch: Manual_Latinizacija!_Q.pdf

Und hier ist das Programm – wahlweise als .exe oder gezippt als .zip oder .7z – je nachdem, wie streng Ihre Sicherheitseinstellungen sind.

Für eine gewisse Zeit ist das Programm kostenlos!!!

Die Transkriptions-Funktion lässt sich durch Windows+т an- und ausschalten.

So kann man schnell und bequem zwischen Kyrillisch und Latein wechseln, z.B. bei Skype.

Tipp: Laden Sie das Programm auf einen USB-Stick und benutzen Sie es unterwegs, z.B. im Internetcafé.

Einziger Wermutstropfen: Das Programm ist bislang nur für Windows (2000/XP/7/8/10). (Ich arbeite an einer Version für Mac.)

Training

Wenn Sie wollen, können Sie bei mir ein Training buchen:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Überweisungen

Hilfe, Sonderzeichen! – Sonderzeichen in SEPA-Überweisungen

Ein Service von Sonderzeichenhilfe

Der SEPA (der einheitlicher europäischer Zahlungsraum) nutzt XML-1.0-Dateien (UTF-8) im ISO-20022-Standard. UTF-8 (Unicode-Transformationsformat 8) wurde ausgewählt, weil es der effizienteste Weg ist, Zeichen zu transportieren (nur 1 Byte für die meistverwendeten Zeichen). 

http://www.iso20022.org/faq.page

UTF-8 kann theoretisch alle lateinischen Zeichen mit Diakritika kodieren. Leider werden aber meistens nur Aa-Zz verwendet („der lateinische Zeichensatz, der in der internationalen Kommunikation Verwendung findet“, d.h. ASCII), ein historischer Rückschritt.

Allerdings können bilaterale oder multilaterale Abkommen bestehen, die ein oder mehrere darüber hinausgehende Repertoires unterstützen.

http://www.sepahungary.hu/uploads/EPC348-12.pdf

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in dem Dokument SEPA-Anforderungen für einen erweiterten Zeichensatz“, das eine Reihe von Best Practices enthält, wie man die Landessprachen einiger SEPA-Länder und die darin verwendeten Sonderzeichen integriert.

http://www.europeanpaymentscouncil.eu/index.cfm/knowledge-bank/epc-documents/sepa-requirements-for-an-extended-character-set-unicode-subset-best-practices/epc217-08-best-practices-sepa-requirements-for-character-set-ssgpdf/

www.europeanpaymentscouncil.eu/index.cfm/knowledge-bank/epc-documents/sepa-requirements-for-an-extended-character-set-unicode-subset-best-practices/epc217-08-sepa-conversion-tablexls/

Flugtickets

Hilfe, Sonderzeichen! – Sonderzeichen in Flugtickets

Ein Service von Sonderzeichenhilfe

Laut Kapitel 3.1 (Sprachen und Zeichen) des untenstehenden Dokumentes können in der Sichtzone („VIZ“) des Flugtickets – aber nicht im maschinenlesbaren Bereich („MRZ“) – Sonderzeichen (Diakritika) verwendet werden.

Beispiel:

VIZ: Térèsa CAÑON

MRZ: CANXXON<<TERESA

Es besteht jedoch leider kein Anrecht darauf; jede Fluggesellschaft handhabt das individuell.

In Kapitel 6.A (Transkription von multinationalen Zeichen) wird gezeigt, wie die Fluggesellschaft Unicode-Zeichen in ASCII „mappt“, falls sie Sonderzeichen nicht zulässt:

Beispiel:

Name: Lech Wałęsa

VIZ: Lech WALESA

 

http://www.icao.int/publications/Documents/9303_p3_cons_en.pdf

Internationale Zivilluftfahrtorganisation (ICAO)
Dokument 9303, Maschinenlesbare Reisedokumente
Teil 3 – Gemeinsame Spezifikationen
ISBN 978-92-9249-792-7

Kyrillisch-Hilfe Kyrillizacija!

Hilfe, Sonderzeichen! – Kyrillisch-Hilfe Kyrillizacija!©

Ein Service von Sonderzeichenhilfe

● Sie können Russisch, Ukrainisch, Bulgarisch oder eine andere osteuropäische Sprache und beherrschen auf der deutschen Tastatur das Zehnfingersystem?

● Doch wenn Ihre Geschäftspartner und Freunde aus Osteuropa eine E-Mail erwarten, dauert das Schreiben bei Ihnen wegen der kyrillischen Tastaturbelegung eine Ewigkeit?

Kyrillizacija! ist Ihre Lösung!

Tippen Sie einfach wie gewohnt in lateinischen Buchstaben – das Programm überträgt sie automatisch in kyrillische.

Beispiel: Sie tippen oblegchat' und auf dem Bildschirm erscheint облегчать.

Für alle „Zischlaute“ und Extrabuchstaben gibt es leicht zu merkende Tastenkombinationen:

ж  х   ч  ш  щ   ь ъ э   ю я  ё …

zh kh ch sh shh ' "  eh ju ja jo

Die Transkriptions-Funktion lässt sich durch Windows+T an- und ausschalten.

So kann man schnell und bequem zwischen Latein und Kyrillisch wechseln, z.B. bei Skype.

Tipp: Laden Sie das Programm auf einen USB-Stick und benutzen Sie es unterwegs, z.B. im Internetcafé.

Neben Russisch sind weitere Sprachen inklusive entsprechender Zusatzbuchstaben im Angebot:

Bulgarisch

Ukrainisch (auf Wunsch mit russinischen Zusatzbuchstaben)

Weißrussisch

Serbisch/Mazedonisch

Kasachisch

Kirgisisch/Mongolisch

Altkirchenslawisch (inclusive Unicode 8.0)

Glagolitisch

Eine ausführliche Dokumentation finden Sie hier: Bedienungsanleitung

Die Kosten für eine Lizenz richten sich nach der Anzahl der gewünschten Sprachen (bei der Bestellung bitte angeben).

Die Russisch-Version kostet 29 Euro.

Das Programm kann bestellt werden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Systemvoraussetzungen: Betriebssystem Windows 2000/XP/7/8/10.

 

Kyrillizacija! wird unter anderem verwendet von:

 

Uni Freiburg

 

Universität Freiburg, Slavisches Seminar

 

 

Eastblok Music

 

 

Memorial Deutschland e.V.

 

 

Humboldt-Stiftung

Orell

 

Orell Füssli Kartographie AG

  European Standards Consulting

 

Kommentare zufriedener Kunden:

„Dein Programm ist der Hit! Ich habe bisher mit einem anderen Programm die Tastaturbelegung lateinisch angepasst, aber deines ist viel besser. Erstens ist es viel leichter zu installieren, zweitens sind nun alle kyrillischen Buchstaben über die lateinische Tastatur erreichbar und drittens hast Du auch die ukrainischen Zeichen dabei, die ich ständig brauche. Danke und großes Lob aus Kiew!“

„Dein Programm kommt wie gerufen, da ich gerade eine russische Zusammenfassung meiner Diplomarbeit schreibe und mit der kyrillischen Tastatur nicht sehr vertraut bin.“

„Großes Lob weiterhin für die Schaffung eines solchen multilingualen Programms, was einem vor allem den Zeitaufwand erspart. Der Übergang von einer Sprache in die nächste funktioniert einfach wunderbar.“

„Wir verwenden mit großem Gewinn Ihre Kyrillizacija.“

„Haben Sie nochmals herzlichen Dank für Ihre tollen Tools, die uns das Leben entschieden einfacher machen können.“

„Ich verleihe dir hiermit (unbekannterweise) den Ehrentitel "Held der Arbeit"! Vielen Dank für dein Kyrillisch-Programm!“

„СУПЕР!!! ;-) Toll!“

„Привет! Работает! Ето отшен харашо! Спосибо! Nur die richtigen Zischlaute muss ich noch rausfinden. Herzlichen Dank! Das ist wirklich super!“

„Dein Programm ist wirklich eine große Hilfe. Einfach gut. Vielen, vielen Dank!“

„Super Programm, wirklich toll!“